728x90: Coolblue Ad
Allgemeines

Bildschirmtypen von Fernsehgeräten. Was ist der Unterschied zwischen LCD, LED, OLED und QLED?

Durch Website-Editor - Preise Update: 12 August 2022 -

Die verschiedenen Bildschirmtypen von Fernsehgeräten

Wir haben eine große Auswahl an Fernsehgeräten, aber welche Art von Bildschirm sollten Sie wählen? Werden Sie sich für einen LED-, OLED-, Quantum-Dot- oder QLED-Fernseher entscheiden? Was ist der Unterschied zwischen diesen Bildschirmtypen? Um ein vollständiges Bild zu erhalten, können Sie hier mehr darüber lesen: Best TV Top 10 oder Schärfe eines Fernsehers oder der Unterschied zwischen LCD, LED, OLED und QLED.

Die veraltete LCD-Technik

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren alle TV-Geräte einfach LCD-Fernseher. Ein LCD-Fernseher ist hintergrundbeleuchtet, und die Hintergrundbeleuchtung ist aufgrund der Verwendung der veralteten CCFL (cold cathode fluorescent lamps) immer eingeschaltet. Diese Technik ist inzwischen veraltet und wurde von der überlegenen, aber teureren LED-Methode überholt. Günstigere Fernsehgeräte verwenden oft LCD, aber Vorsicht. Sie sind billiger in der Anschaffung, aber viel teurer, wenn es um die Energiekosten geht.


Was ist ein LED-Fernseher?

Was wir im Volksmund als LED-Fernseher bezeichnen, ist eigentlich nur ein stark verbesserter LCD-Fernseher. Ein LCD-Fernseher verwendet kleine LED-Leuchten für die Hintergrundbeleuchtung. Diese LEDs beleuchten den LCD-Bildschirm, der sich direkt vor den LEDs befindet. Die Kristalle in der LCD-Anzeige (Flüssigkristallanzeige) erzeugen die eigentlichen Bilder und Farben des Programms oder Films, leuchten aber selbst nicht.

Bei LED-Fernsehern werden die Bilder durch winzige LEDs erzeugt, die hinter dem herkömmlichen LCD-Bildschirm sitzen. Diese LEDs können sich an den Rändern des Bildschirms oder hinter dem gesamten Bildschirm befinden. Diese Leds sind viel energieeffizienter als herkömmliche Lichtquellen. Durch die kleinen LEDs sind die Bildschirme auch viel flacher und LED-Fernseher erzeugen viel weniger Wärme als herkömmliche LCD-Fernseher. Die LEDs können einzeln gedimmt werden, was zu mehr Details führt. Sie erhalten eine bessere Unterscheidung zwischen dunklen und hellen Bereichen des Bildes und kleine Details werden wirklich zum Leben erweckt.

Was ist ein OLED-Fernseher?

OLED steht für Organic Light-Emitting Diode und ist eine revolutionäre Technologie, die Fernsehbildschirme noch dünner, kontrastreicher und energieeffizienter macht. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich dabei um sehr kleine einzelne Lichtquellen, Dioden, die selbst Licht emittieren. Bei einem OLED-Fernseher wird jedes Pixel einzeln angesteuert. Dadurch strahlt jedes Pixel des Bildschirms separat Licht ab, was zu einem extrem hohen Kontrast und noch schärferen Farbdetails führt.
Ein LED-Fernseher mit Hintergrundbeleuchtung erhält immer etwas Licht von den umliegenden LED-Leuchten. Dadurch neigen schwarze Bereiche im Bild oft eher zu einem dunklen Grau. Bei einem OLED-Bildschirm kann jedes dieser Pixel einzeln ein- oder ausgeschaltet werden und absorbiert kein Umgebungslicht. Schwarz ist wirklich schwarz!

Mit einem OLED-Fernseher haben Sie einen größeren Betrachtungswinkel ohne Farb- oder Kontrastverlust. Sie müssen also nicht direkt vor Ihrem Fernseher sitzen, um das Bild klar und ohne störende Reflexionen zu sehen. Selbst wenn Sie fast direkt auf den Bildschirm schauen, können Sie die satten Farben und den Kontrast erkennen. Da OLED-Fernseher keine Hintergrundbeleuchtung haben, sind sie dünner und energieeffizienter als LED-Fernseher. Lesen Sie alles über OLED hier.

Was ist ein QLED-Fernseher?

Die Quantum-Dot-Technologie ist eine Ergänzung zur bestehenden LCD-LED-Technologie, auch SUHD (Super Ultra HD) genannt. Bei Quantum Dot enthält der LED-Bildschirm einen Filter für die Hintergrundbeleuchtung mit einer zusätzlichen Schicht aus Nanokristallen. In dem Moment, in dem Licht darauf scheint, leuchten diese Kristalle auf. Die Größe des Quants bestimmt die Farbe, die übertragen wird. Da dies sehr gezielt gesteuert werden kann, haben Quantum Dot-Fernseher einen viel größeren Farbumfang als normale LED-Fernseher. Dadurch wird das Bild eines QLED-Fernsehers viel klarer und realistischer.

Die neueste Generation von Quantum Dot TVs, QLEDs, verwenden Quantum Dots mit einer Metalllegierung, die bis zu einer Milliarde Farben darstellen können. Durch die große Farbausgabe haben Sie einen größeren Betrachtungswinkel. So können Sie farbige, kristallklare Bilder aus jeder Richtung genießen. Alle QLED-Fernseher hier ansehen

Relevante Angebote

Top 10 Produkte

Top 10 Fernseher

Beliebtes Produkt

Topseller Fernseher